Die ITIL - ISO 20000 Bridge

ISO 20000 Prozesse

Am Anfang einer ISO 20000-Initiative ist die wichtigste Frage: Was müssen wir ändern, um ISO 20000 zu erfüllen?

Die ITIL - ISO 20000 Bridge hilft hier weiter. Für jede einzelne ISO 20000-Anforderung erhalten Sie einen konkreten Umsetzungsvorschlag in Form leicht verständlicher Prozess-Modelle und Checklisten ("Templates").

Auf dieser Seite:

Einführung in die ITIL - ISO 20000 Bridge In unserem Einführungs-Video stellt Ihnen Stefan Kempter die ITIL - ISO 20000 Bridge vor (4:33 min).

Video starten

Highlights: ITIL - ISO 20000 Bridge

Mit der ITIL - ISO 20000 Bridge sorgen Sie für einen reibungslosen Ablauf Ihrer ISO 20000-Initiative und sind gut auf das Zertifizierungs-Audit vorbereitet.

Kompatibilität ISO/IEC 20000:2011 Part 1 (Service Management System Requirements)
Verwendung
  • Zu jeder der 147 ISO 20000-Anforderungen (ISO/IEC 20000:2011, Part 1) erhalten Sie konkrete Umsetzungs-Vorschläge in Form von mehr als 150 leicht nachvollziehbaren Prozessmodellen und über 100 Checklisten.
  • Mit der ITIL - ISO 20000 Bridge als Projekt-Dashboard steuern und überwachen Sie die Fortschritte Ihrer Organisation auf dem Weg zum ISO 20000-Zertifikat.
  • Individuell anpassbar, z.B. im Microsoft-Word- und Visio-Format.
Formate Es gibt die ITIL - ISO 20000 Bridge in gängigen Formaten: Sie können einfach die Ihnen vertrauten Office-Anwendungen (Visio™, Word und Excel) zum Management der ISO 20000 Prozesse benutzen oder Ihre gewohnte Prozessmanagement-Plattform wie ARIS™ oder iGrafx® einsetzen.
Voraussetzung Die ISO 20000 Bridge wird in Kombination mit unserem ISO 20000-konformen Prozessmodell, der ITIL-Prozesslandkarte, eingesetzt.
Lizenzmodell Einfaches Lizenzmodell auf der Basis von Sites: Einmalige Lizenzgebühr - keine wiederkehrenden Kosten.

Nutzen der ITIL - ISO 20000 Bridge

Durch eine einzigartige Kombination von ISO 20000-Anforderungen, leicht nachvollziehbaren Referenzprozessen und Checklisten hilft Ihnen die ITIL - ISO 20000 Bridge, Ihre ISO 20000-Initiative zielgerichtet zu planen und steuern.

ISO 20000 Prozesse

Sie verringern deutlich Ihren Aufwand zum Erlangen der ISO 20000 Reife:

Die Inhalte der ITIL - ISO 20000 Bridge

ISO 20000 Prozessmodell: Legende

Die ITIL - ISO 20000 Bridge setzt direkt auf der ITIL-Prozesslandkarte auf.

Die Diagramme der Bridge verknüpfen die 147 Anforderungen aus der Norm ISO 20000 (ISO/IEC 20000:2011, Part 1: Service Management System Requirements - die verpflichtenden Anforderungen) mit den mehr als 150 Prozessdiagrammen und über 100 Checklisten des ITIL Prozessmodells.

Somit können Sie zu jeder Pflicht-Anforderung aus der ISO 20000 mit nur einem Mausklick die entsprechenden Prozess- und Dokument-Vorlagen öffnen und direkt bearbeiten.

Die ITIL - ISO 20000 Bridge enthält auch das Originaldokument der Norm ISO/IEC 20000:2011 (Part 1: Service Management System Requirements) sowie eine deutsche Übersetzung aller ISO 20000 Anforderungen in PDF-Format.

Versionen der ITIL - ISO 20000 Bridge

Die ITIL - ISO 20000 Bridge ist erhältlich als Zusatzkomponente zu unserer ITIL-Prozesslandkarte.

Wie das ITIL-Prozessmodell gibt es die "Bridge" in Deutsch oder Englisch für eine Reihe von Plattformen wie Microsoft Visio™, ARIS Process Platform™ und iGrafx® Flowcharter™/ Process™ (siehe unsere komplette Übersicht über alle lieferbaren Versionen).

Ressourcen und weitere Informationen

Themenverwandte Seiten
Downloads
News