IT Process Maps: News

ITIL-Repository Add-In für Visio 2016

  Pfronten, 9. Februar 2016

Die ITIL®-Prozesslandkarte ist bereit für Microsoft Visio 2016.

Kürzlich hat Microsoft die neue Version Visio® 2016 veröffentlicht. Die ITIL®-Prozesslandkarte arbeitet sehr gut mit dieser aktuellen Visio-Version zusammen.

Add-In: ITIL Visio 2016

Aufgrund der etwas veränderten Optik von Visio 2016 haben wir aber die Gelegenheit zu einem Update des "ITIL Repository Add-In's" genutzt, das wir mit der ITIL®-Prozesslandkarte mitliefern.

Welche Änderungen gab es am ITIL-Repository Add-In?

Der Hauptunterschied zwischen der alten und der neuen Versionen des Add-In's ist, dass es jetzt sowohl von der 32- als auch der 64-Bit-Edition von Visio unterstützt wird. Sie müssen also nicht mehr herausfinden, ob Sie die 32- oder 64-Bit-Version von Visio installiert haben, bevor Sie das Setup-Programm starten.

Daneben haben wir auch die Geschwindigkeit des Add-In's verbessern können: Die Aktualisierung der Visio-Shapes mit aktuellen Daten aus dem Repository nimmt nun etwas weniger Zeit in Anspruch als zuvor.

Aus funktionaler Sicht haben wir am Visio-Add-In nichts geändert. Es ist kompatibel mit Visio 2010, 2013 und 2016 auf Windows 7, 8 und 10.

Empfehlungen für unsere bestehenden Kunden

Wenn Sie das Add-In bereits erfolgreich installiert haben, ist es nicht notwendig, das Add-In auszutauschen, da die aktuelle Version keine neuen Funktionalitäten enthält.

Wenn Sie das Add-In aber erstmals in Ihrer Systemumgebung installieren, empfehlen wir Ihnen, die neueste Version zu verwenden.

Kostenloses Update des Add-In's

Unseren bestehenden Kunden schicken wir das neue Add-In sehr gern kostenlos zu.

Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf: